Klimperwimpern mit dem Wimpernserum Luxe Lash Aloe Vera

Huhu ihr Lieben,

wer kennt es nicht, diesen mega Augenaufschlag mit ultralangen Wimpern und top gestylten Augenbrauen von Models, die einem von sämtlichen Hochglanzmagazinen entgegenlächeln? 😉
Leider sind nicht alle mit solchen tollen Wimpern und Augenbrauen ausgestattet.
Ich zum Beispiel habe einfach mal sehr kurze Wimpern und meine Augenbrauen sind auch eher spärlich und nicht so dicht und schön wie ich sie gerne hätte.
Aus diesem Grund habe ich mich schon vor längerer Zeit auf die Suche nach Abhilfe gemacht, da ich für Fake Lashes einfach zu ungeschickt bin 😄 und bin dabei auf verschiedene Wimpernseren gestoßen. Doch sind sie wirklich ihr Geld wert?

Das Wimpernserum mit 4 ml habe ich bisher nur auf Amazon gefunden und dort kostet es derzeit 39,95 €. (Werbung, Affiliatelink)

Was wird versprochen?
Die Wimpern sollen innerhalb von 4 Wochen deutlich verdichtet, verlängert und verstärkt werden und das Wachstum der Augenbrauen angeregt werden.

Meine Erfahrungen:
Das Wimpernserum wird einfach abends nach der Reinigung auf den trockenen Wimpernkranz bzw. den Augenbrauen aufgetragen. Dies geht ganz einfach. Ich hatte nach der Anwendung weder tränende Augen oder sonstige Nebenwirkungen.
Nach ungefähr 3 wöchiger täglicher Anwendung kann ich sagen, dass die Wimpern wirklich länger und dichter geworden sind. Bei den Augenbrauen habe ich bisher leider keine Änderung bemerkt, diese sind ungleich und spärlich wie vorher auch. Vielleicht bin ich auch etwas zu voreilig, da ein Wirkversprechen erst nach 4 Wochen gegeben wird.
Das Serum mit den 4 ml Inhalt soll ungefähr 4 bis 6 Monate, bei täglicher Anwendung, reichen. Also habe ich ja noch genug Zeit zum Testen und gebe die Hoffnung auch auf vollere Augenbrauen nicht auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere