Vitayes Instant Ageback Lifting Creme im Test

Beitrag enthält Werbung

Huhu ihr Lieben,

vor einiger Zeit wurde mir dir Vitayes Instant Ageback Lifting Creme zum Testen zur Verfügung gestellt.

 

Versprochen wird folgendes:

 

  • Reduziert Tränensäcke sofort.
  • Sichtbarer Rückgang von Falten.
  • Festigt, strafft und liftet erschlaffende Haut.
  • Verfeinert die Poren und sorgt für ein makelloses Hautbild.
Eigentlich sollte meine Oma als Testperson dienen, aber leider hat sie im letzten Augenblick doch abgesagt, also musste ich selbst als Testperson ran.
Inhaltsstoffe:
  • Aqua, Sodium Silicate, Magnesium Aluminum Silicate, Acetyl Hexapeptide-8 (Argireline), Phenoxyethanol, Ethylhexylglycerin, Caprylyl Glycol, C.l.16035
Vorallem das Argireline  gilt als sicherer, injektionsfreier und belastungsarmer kosmetischer Wirkstoff zur Behandlung von Falten und Tränensäcken.
Anwendung: 
 
Die Creme wird auf gereinigter und feuchter Haut aufgetragen. Es wird eine erbsengroße Portion Creme auf die entsprechenden Stelle gegeben und dann eingeklopft. Man muss das Gesicht für 5 Minuten regungslos halten, darf nicht sprechen, lachen usw. Vor und nach der Anwendung dürfen keine ölhaltigen Kosmetikprodukte aufgetragen werden, da dies die Wirkung der Creme beeinflusst.
Meine Erfahrungen:
Leider hält die Creme bei mir nicht ganz das was sie verspricht. Vielleicht sind meine Tränensäcke und Fältchen noch nicht ausgeprägt genug, aber ich sehe nur eine geringe Änderung. Leider hat sich auch die Größe der Poren nur geringfügig geändert.
Vorher

 

Nachher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere